La Biosthetique Logo

Das neue zellaktive Anti-Schuppenprogramm von LA BIOSTHETIQUE

Problemlöser der Extraklasse: DERMOSTHETIQUE ANTI-PELLICULAIRE

Schuppen sind lästig. Egal, ob sie einmal auftreten oder hin und wieder. Verschwinden sie aber gar nicht mehr und werden so zum chronischen Problem, dann kann die Situation sehr unerfreulich werden. Denn dann wird die Behandlung schwierig.

LA BIOSTHETIQUE hat mit DERMOSTHETIQUE ANTI-PELLICULAIRE ein neues, innovatives, hochwissenschaftliches Programm für sensible Kopfhaut entwickelt, das dauerhafte Schuppen sehr wirksam bekämpft - mit einem Mehrfachwirkkonzept. Es besteht aus drei Produkten: Shampoo, Kopfhautlotion und Sofortpflege. Das Ergebnis ist fantastisch. Bereits nach einer Anwendung werden die sichtbaren Schuppen deutlich weniger.

DERMOSTHETIQUE ANTI-PELLICULAIRE löst gleich zwei Probleme auf einmal: einerseits gehen die Produkte die Schuppen direkt an, andererseits wirken sie beruhigend auf die besonders sensible Kopfhaut, die meist der Hauptgrund ist für immer wiederkehrende Schuppen. Und diese hochempfindliche Kopfhaut wird durch den dauernden Schuppenbefall zusätzlich gereizt. Psychischer Stress, Stoffwechselstörungen, Umweltreize oder falsche Pflege machen oft alles noch schlimmer. Und so entsteht ein fataler Teufelskreis! Mikro-Organismen, die auf einer robusten Kopfhaut nahezu keine Schäden verursachen, haben auf einer sensiblen Kopfhaut schlimme Folgen: Sie halten latent entzündliche Prozesse permanent in Gang. Das führt nicht nur zu immer neuen Schuppen, sondern hilft schuppenfördernden Keimen sich leichter auszubreiten. In der Folge juckt die Kopfhaut, brennt und spannt. Das Haarwachstum wird geschwächt, das Haar wird fein und lasch und kann im Extremfall sogar ausfallen.

DERMOSTHETIQUE ANTI-PELLICULAIRE durchbricht diesen Teufelskreis. Eine völlig neue synergistische Breitband-Wirkstoffkombination ermöglicht nun ein gezieltes Bekämpfen des Schuppen verursachenden Hefepilzes, des Malassezia Fufur. Dieser Pilz, der sich bei allen Menschen finden lässt, ist kein Leichtgewicht, er wird vom Bundesamt für Verbraucherschutz in die Risikogruppe 2 eingestuft. Die meisten Menschen merken nichts von seiner Existenz. All jene aber, die ein geschwächtes Immunsystem haben oder eine angeborene Anfälligkeit,
wissen, was er anzurichten vermag. Zusätzlich zur Breitband-Wirkstoffkombination in ANTI-PELLICULAIRE hemmt die Aktivsubstanz Zinkpyrithion die Biosynthese der Hefepilz-Zellwände.

Gleichzeitig beruhigt eine Wirkstoffkombination aus Süßholzwurzel und Rosskastanie die Kopfhaut nachhaltig und zwei High-Tech-Wirkmechanismen senken zusätzlich die Reizanfälligkeit der Kopfhaut. Dies geschieht direkt über eine aktive Desensibilisierung einzelner Neuronen und indirekt, indem das Freisetzen von köpereigenen entzündungsbeschleunigenden Stoffen gebremst wird. Dadurch normalisiert sich die überaktive Zellteilung schnell wieder. Der Erneuerungsprozess der Kopfhaut verlangsamt sich auf ein normales Maß von üblicherweise drei bis vier Wochen.

Das Ergebnis: Keine sichtbaren, ungesunden Schuppen mehr. Der Säureschutzmantel der Kopfhaut ist wieder intakt, das Haar erhält ausreichend Energie und die Gefahr des Haarausfalls ist gebannt. Das Haar glänzt geschmeidig und die Kopfhaut fühlt sich angenehm entspannt an.

Übrigens: DERMOSTHETIQUE ANTI-PELLICULAIRE ist auch für Allergiker geeignet. Spezielle Epicutantests, die unter ärztlicher Aufsicht gemacht wurden, zeigen, dass die Produkte äußerst verträglich sind. Selbst bei Neurodermitis- oder Psoriasis-Patienten mildern sie das Spannungsgefühl auf der Kopfhaut.